Meier Markting setzt Joker Jeans in Szene

Mittwoch, 07. April 2004

Die Jeansmarke Joker startet eine neue Anzeigenkampagne. Zum Auftakt wird eine doppelseitige Textanzeige geschaltet, die mit 578 Wörtern die Besonderheiten der Marke beschreibt. Anschließend folgen Motive, auf denen die Joker-Jeans-Modelle abgebildet sind. Gebucht werden die Anzeigen in den Titeln "Stern", "Spiegel", "Focus", "Auto Motor und Sport", "Capital" und "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung".

Konzipiert wurde die Kampagne von Meier Marketing. Die Leonberger Agentur konnte sich den Etat nach einem zwölfmonatigen Ausflug zur Stuttgarter Konkurrenz Werbung etc. zurückerobern. Meier Marketing war davor bereits seit mehreren Jahren für die Marke des Bönnigheimer Textilherstellers Jürgen Bernlöhr verantwortlich. bu
Meist gelesen
stats