Mehr Effektivität für die Werbung

Freitag, 05. Februar 1999

„Effektive Kommunikation - Mehr Erfolg für Unternehmen und Agenturen durch strategische Planung" ist das Thema der siebten GWA/HORIZONT-Fachtagung am 25. März.Zu den Top-Referenten gehören Bruce Crouch, Executive Creative Director bei Bartle Bogle Hegarty in London, der aufzeigen wird, wie man mit innovativen Ideen Kommunikation noch erfolgreicher gestalten kann. Jürgen Ströbel, Chef von Best of Media, reflektiert neue Mediastrategien in fragmentierten Märkten. Laurence Green, Mitinhaber und strategischer Planer der Londoner Agentur Fallon McElligott, zeigt auf, was Planning als Tool fürdie Qualität von Kommunikation leisten kann. Sven Kielgas, Vice President Marketing Communicationsbei Siemens in München, berichtet über die praktischen Erfahrungen mit strategischer Planung aus der Sicht eines Werbungtreibenden. Charlie Robertson und John Hartley, Managing Partner der virtuellen Planning-Company Red Spider, geben in einem interaktiven Workshop Anstöße für die Markenführung und Kommunikation im 21. Jahrhundert. Abgerundet wird das Programm durch eine Podiumsdiskussion mitHans-Jürgen Lange (Deutsche Bank), Bernd M. Michael (Grey), Holger Jung (Jung v. Matt), Bettina Korn (Micro Compact Car), André Kemper (Springer & Jacoby) und Thomas Heilmann (Scholz & Friends) zumThema „Strategische Planung - Mogelpackung oder Wunderwaffe". Die Veranstaltung wird simultan übersetzt. Infos und Anmeldung bei Claudia Röthlingshöfer unter Telefon 069/7595-2831, Fax 7595-2830.
Meist gelesen
stats