Megacult bringt Torsten Frings und Smint zusammen

Mittwoch, 07. Februar 2007
Smint-Key-Visual mit Torsten Frings
Smint-Key-Visual mit Torsten Frings

Megacult mit Sitz in Köln und Hamburg hat Torsten Frings für Smint verpflichtet. Die Marke des Süßwarenherstellers CFB Brands in Bonn lässt den National-Kicker ab Mai in einem 20-Sekündigen TV-Spot auftreten, den die spanische Agentur DDB Tandem entwickelt hat. Megacult übernimmt die Adaption für den deutschen Markt. Frings steht außerdem im Mittelpunkt einer PR- und PoS-Kampagne für Smint. Für die PR-Aktivitäten ist ebenfalls Megacult zuständig, die PoS-Maßnahmen kommen von Specktakulär in Karlsruhe. Die Mediaplanung verantwortet Pilot Media in Hamburg. Smint plant außerdem, gemeinsam mit Frings ein Charity-Projekt umzusetzen.

Megacult verpflichtet seit mehr als zehn Jahren Sport-Testimonials für Marken, darunter Lothar Matthäus für Kaufhof, Thomas Helmer für Epson und Lukas Podolski für Axe Click. stu

Meist gelesen
stats