Medicus Intercon geht strategische Allianz ein

Freitag, 18. Dezember 1998

Die Wiesbadener Pharmaagentur Medicus Intercon ist eine strategische Allianz mit der ortsansässigen Agentur McEwen & Partner eingegangen. Gemeinsam soll den Kunden "ein höheres Maß an Beratungskompetenz und Kreativität sowohl national als auch international geboten werden", so Gert Schlüter, Chairman von Medicus Intercon, die in Deutschland über 40 Pharmakunden betreut und zum internationalen Medicus-Intercon-Network gehört. William McEwen, bis 1992 Geschäftsführer der Young & Rubicam-Tochter Sudler & Hennessey, will mit dieser Allianz vor allem mehr Manpower und Ressourcen für seine Agentur nutzbar machen.
Meist gelesen
stats