Mediaplus sichert sich Etat von Rügenwalder Mühle

Donnerstag, 06. September 2012
Mediaplus arbeitet ab 2013 für Rügenwalder (Foto: Rügenwalder Mühle)
Mediaplus arbeitet ab 2013 für Rügenwalder (Foto: Rügenwalder Mühle)

Die Hamburger Büro von Mediaplus hat den Mediaetat des Wurstherstellers Rügenwalder Mühle gewonnen. Ab Januar 2013 übernimmt das Team unter der Leitung von Geschäftsführer Thilo Krämer Mediaplanung und -einkauf für das Unternehmen mit Sitz in Bad Zwischenahn. Das Budget liegt im zweistelligen Milionenbereich. Das Nachsehen hat der bisherige Eathalter Carat. Der Fokus der Planung wird weiterhin auf TV liegen. Vorgesehen ist aber auch, die crossmediale Vernetzung und Integration voranzutreiben. "Der Planungsansatz auf Käuferzielgruppen von Mediaplus ist vielversprechend. Ich bn überzeugt davon, dass das Team uns mit seiner Arbeit beim Gewinnen neuer Kunden für unsere Produkte unterstützen wird", so Godo Röben, Geschäftsleiter Marketing & PR bei Rügenwalder.

Für Mediaplus-Manager Krämer, der die Niederlassung im Hamburger Haus der Kommunikation seit Juni leitet, ist es der erste unter seiner Verantwortung erzielte Neugeschäftserfolg. Um die klassische Werbung des Kunden kümmert sich die Hamburger Agentur Brawand Rieken. Außerdem konnte sich Mediaplus den Etat des Schuhfilialisten Deichmann sichern. mam
Meist gelesen
stats