Mediaplus plant für norwegische Schiffsreisen

Dienstag, 13. November 2007

Mediaplus in Hamburg wurde von Hurtigruten mit der gesamten Kommunikationsplanung beauftragt. Zum Aufgabenpaket für das Team um Geschäftsführer Andreas Bahr gehören Kommunikationsstrategie sowie Mediaplanung und -einkauf für sämtliche Off- und Online-Kommunikationsmaßnahmen. Im Pitch um den siebenstelligen Etat setzten sich die Mediaspezialisten im Hamburger Haus der Kommunikation der Serviceplan-Gruppe gegen drei weitere Mediaagenturen durch. Im Vordergrund der Kommunikation für den nach eignen Angaben führenden Anbieter von Norwegen-Schiffsreisen steht die Vernetzung aller Maßnamen in den Bereichen B-to-C und B-to-B.

Für die Hamburger Mediaplus-Niederlassung ist Hurtigruten der vierte Neugeschäftsgewinn innerhalb der verangenen drei Monate. Als weitere Namen stehen unter anderem die Ergo Versicherungsgruppe, Arena SAT sowie die Versicherungen Hamburg Mannheimer und Victoria. si

Meist gelesen
stats