Mediafabrik erobert Berliner Raum

Mittwoch, 28. Februar 2001

Die Agentur Mediafabrik ist in der Bundeshauptstadt weiter auf Erfolgskurs. Als Neuzugang steht bei der klassischen Mediaagentur die Berliner Wertpapierbörse auf der Kundenliste, für die in diesem Jahr eine neue Kampagne zur Einführung des offenen Orderbuches realisiert werden soll. Bereits seit Januar verantwortet die Inhaber geführte Agentur die Mediaetats der Messe Berlin und des Designkaufhauses Stilwerk. Als weiteres Unternehmen entschied sich die Wiesbadener IT-Beratungsfirma CSC Ploenzke, die zur amerikanischen CSC-Unternehmensberatungsgruppe gehört, für die Mediafabrik.
Meist gelesen
stats