Mediaetat von Sun Microsystems geht an Initiative

Dienstag, 16. Januar 2001

Initiative Media Nordamerika hat das auf 100 Millionen US-Dollar geschätzte Budget für die Mediaplanung von Sun Microsystems gewonnen. Das im kalifornischen Palo Alto ansässige Hightech-Unternehmen hatte den Etat Ende 2000 ausgeschrieben, nachdem J. Walter Thompson und die Internetagentur Tonic 360 das umgerechnet rund 200 Millionen Mark schwere Budget für die klassische Werbung von Altbetreuer Lowe, Lintas & Partners in San Francisco zu sich geholt hatten.
Meist gelesen
stats