Mediaetat von Modekette New Yorker geht an Creative Media

Montag, 04. Februar 2002

Creative Media Services (CMS), eine 100-prozentige Tochter der Hamburger Mediaagentur Initiative Media, hat den Pitch um den nationalen sowie internationalen Etat des Modefilialisten New Yorker gewonnen.

Unter der Leitung von Geschäftsführerin Katrin Werling wird CMS in Deutschland die Bereiche Planung, Beratung und den Einkauf der Werbeplätze verantworten und zugleich Leadagentur für die Mediabelange des neuen Kunden in Österreich, Spanien, Polen, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Dänemark und Italien sein. Um welche Etathöhe es sich dabei handelt, will das Braunschweiger Kleidungsunternehmen nicht bekannt geben.
Meist gelesen
stats