Mediaedge CIA verteidigt Mediabudget von Plus

Freitag, 09. Februar 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediumedge CIA Plus Mediumagentur Mediumbudget WPP Vasata


Die Mediaagentur Mediaedge CIA konnte den Etat des Lebensmittel-Discounters Plus erfolgreich verteidigen. Wie in HORIZONT bereits berichtet, bestätigt die Düsseldorfer WPP-Tochter nun, dass dieser Entscheidung ein mehrstufiger Pitch voranging, an dem 14 Mitbewerber teilgenommen hatten. Für die Mühlheimer Warenhandelsgesellschaft wird Mediaedge CIA auch in Zukunft die gesamte Media- und Kommunikationsplanung verantworten. Im vergangenen Jahr investierte die Tengelmann-Tochter rund 30 Millionen Euro in die klassische Werbung. Der Kreativetat war von dieser Überprüfung nicht betroffen und wird weiterhin von der Hamburger Agentur Vasata Schröder betreut. ejej

Meist gelesen
stats