Mediaedge CIA übernimmt Zott-Etat von Carat

Mittwoch, 20. Februar 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediumedge CIA Zott Mediumagentur Mediumetat Molkerei Mertingen


Die Düsseldorfer Mediaagentur Mediaedge CIA betreut seit diesem Jahr den gesamten Mediaetat der Molkerei Zott. Für die Planung und den Einkauf der Werbeplätze investiert das inhabergeführte Unternehmen im bayerischen Mertingen ein Budget in Höhe von rund 15 Millionen Euro. Bisher stand die Molkerei Zott auf der Kundenliste des Carat-Networks, das zur Aegis Media-Gruppe in Wiesbaden gehört. Mediaedge CIA konnte sich in einem Pitch gegen drei weitere Wettbewerber durchsetzen und ist nun für die bereits gestartete Kampagne für Zott Jogolé und Zott Monte verantwortlich. Darüber hinaus wird die Mediaagentur auch die Kampagnen für Zott Sahne-Joghurt inklusive aller Saisonsorten und den Launch des neuen Zott-Produkts La Dessert planen. Bei allen Kampagnen wird vornehmlich das Medium TV als Werbeträger zum Einsatz kommen.

Mediaedge CIA gehört zur britischen WPP-Holding, die ihre Medianetworks unter dem Dach der Group M bündelt. In Deutschland ist die Group M Marktführer und hat hierzulande einen Marktanteil von rund 40 Prozent. ejej

Meist gelesen
stats