Mediacom verteidigt 90 Millionen Etat der Molkerei Theo Müller

Freitag, 05. November 2010
Die Molkerei Müller bleibt Mediacom treu
Die Molkerei Müller bleibt Mediacom treu

Der seit August laufende Pitch um das ansehnliche Mediabudget in Höhe von 90 Millionen Euro ist entschieden. Die Molkerei Müller aus Aretsried wird auch weiterhin mit der Düsseldorfer Mediaagentur Mediacom zusammenarbeiten. Das Network aus der Group M betreut die Molkerei Theo Müller, die für ihre Marken Müller Milch und Weihenstephan vornehmlich im TV wirbt, schon seit Mitte 2004. Daran konnte auch die angeblich routinemäßige Überprüfung der Agenturbeziehung nichts ändern. Mit von der Pitch-Partie sollen auch die Münchner Mediaplus und die Aegis-Tochter Carat gewesen sein. Nicht eingeladen zu der Wettbewerbspräsentation war indes die Hamburger Pilot Group, die den Molkereikunden online betreut.

In Sachen Kreation setzt Müller auf die Münchner Werbeagentur Serviceplan und Scholz & Friends in Hamburg. ejej
Meist gelesen
stats