Media Team OMD zeigt Citroen DS3 in einer Box

Freitag, 09. April 2010
OMD startet Roadshow für Citroen
OMD startet Roadshow für Citroen

Die Düsseldorfer Mediaagentur Media Team OMD nutzt bei der Roadshow für das neue Citroen-Modell DS3 erstmalig eine sogenannte Vidibox. Dieser Ambient-Werbeträger ist zweigeteilt: im unteren Teil steht das Auto hinter einer Glasscheibe, die obere Hälfte besteht aus einem großen LED-Bildschirm. Darauf wird die aktuelle TV-Kampagne abgespielt, deren Motto "Anti Retro" lautet. Sie stammt von der Pariser Werbeagentur Euro RSCG, die in den TV-Spots Legenden wie John Lennon oder Marilyn Monroe wieder zum Leben erweckt. Die Roadshow wird am 12. April in Berlin starten und danach in Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf und München zu sehen sein. Die Tour durch die fünf Großstädte wird flankiert von Promotion-Maßnahmen und Angeboten für Probefahrten, deren Motto lautet: "Vom Fleck weg".

Die Kampagne wurde von dem Omnicom-Network Media Team OMD entwickelt. Das Konzept und die gesamte Koordination liefert die Spezial-Unit OMG 4CE Fuse. Die Vidibox selbst stammt von Screen Visions, einem Stuttgarter Spezialanbieter von Vidoewänden. ejej
Meist gelesen
stats