Media Team OMD verteidigt Etat von Kerrygold

Dienstag, 26. Oktober 2010
Media Team OMD buttert weiter für Kerrygold
Media Team OMD buttert weiter für Kerrygold
Themenseiten zu diesem Artikel:

OMD Kerrygold Mediumnetwork Omnicom Interpublic IDB Pitchpartie


Das Medianetwork Media Team OMD aus der Omnicom-Gruppe konnte sich in dem Mediapitch ihres langjährigen Kunden Kerrygold erfolgreich durchsetzen. Um den Etat bemühte sich auch Initiative von Interpublic. Mit von der Pitchpartie soll darüber hinaus noch die Aegis-Tochter Carat gewesen sein, die ihre Teilnahme allerdings dementiert. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren hat das Irish Dairy Board (IDB) in Neukirchen-Vluyn nun entschieden, dass das Media Team OMD auch weiterhin den kompletten Planungs- und Einkaufsetat verantworten wird. Brutto handelt es sich dabei um ein Mediabudget im zweistelligen Millionenbereich.

Neben Deutschland wird die Omnicom-Tochter Kerrygold auch weiterhin in Großbritannien und Irland betreuen, wo OMD Media Team ebenfalls als Sieger aus den Wettbewerbspräsentationen hervorging. Zusätzliches Geschäft mit IDB konnte sich das Medianetwork obendrein in Griechenland und in Großbritannien für die Marke Pilgrims Choice sichern. "Media Team OMD hat uns mit ihrem exzellenten Zielgruppen- und Markenverständnis überzeugt, das im Laufe der Jahre aufgebaut wurde", erklärt Eva Schlue, Marketingleiterin bei IDB.

Die Marke Kerrygold hat in Deutschland einen Marktanteil von 13 Prozent unter den Buttermarken. Rund 35000 Tonnen Butter und Käse der Marke Kerrygold vertreibt IDB pro Jahr in Deutschland. Das Irish Dairy Board mit Hauptsitz in Dublin ist eine Genossenschaft und Marketing-Organisation, die irische Milchprodukte in über 70 Länder exportiert und damit der größte Exporteur in der irischen Nahrungsmittelindustrie ist. ejej
Meist gelesen
stats