Media Consulta zieht eine erfreuliche Bilanz

Dienstag, 01. Februar 2000

Mit einem testierten Honorarumsatz von 11,5 Millionen Mark schließt die Agentur Media Consulta das Geschäftsjahr 1999 ab. Das entspricht einem Plus von 28 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 32 an. Media Consulta gewann unter anderem den Expo-Etat der GTZ und den Etat zur Einführung der kostenlosen Tageszeitung "20 Minuten" des norwegischen Schibsted-Konzerns neu hinzu. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Geschäftsführer Harald Zulauf für seine Agentur, die ihren Hauptsitz im Frühjahr von Köln nach Berlin verlagern wird, einen Umsatz von rund 13 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats