Media Consulta wirbt für das Jahr der Technik

Mittwoch, 21. Januar 2004

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die Berliner Werbe- und PR-Agentur Media Consulta mit einem umfassenden Kommunikations- und Eventkonzept zu dem 2004 stattfindenden Jahr der Technik beauftragt. Ziel der Kampagne ist es, den Technikstandort Deutschland zu stärken und Technik als wichtigen Wirtschaftsfaktor zu kommunizieren. Im Rahmen dessen wird auch die Attraktivität technischer Berufe kommuniziert.

Als Unternehmens- und Medienpartner für das Jahr der Technik konnte Media Consulta unter anderem Thyssen Krupp, Infineon, Vodafone, Deutsche Messe, Techniker Krankenkesse, Pro Sieben und MTV gewinnen. Bestandteil der Kampagne sind rund 2000 Veranstaltungen in ganz Deutschland, zehn Großevents sowie flankierende TV- und Printwerbung. Daneben wird es eine eigene TV-Show in Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe geben, die bundesweit im Jugend-TV ausgestrahlt werden soll. Eröffnet wird das Jahr der Technik auf einer Abendgala am 28. Januar im Deutschen Technik Museum in Berlin. bu
Meist gelesen
stats