Media Consulta unterstützt Medienarbeit der EU

Dienstag, 15. Februar 2005

Die Agenturgruppe Media Consulta hat den Pitch um den Etat der EU-Generaldirektion für Presse und Kommunikation gewonnen. Die Behörde wird von der stellvertretenden Kommissionschefin Margot Wallström geleitet. Aufgabe der Agentur ist es, die EU-Kommission in Sachen Medienkommunikation strategisch zu beraten. Dabei soll es vor allem darum gehen, die Arbeit und Politik der EU und ihrer Institutionen verständlicher zu gestalten und besser in der Öffentlichkeit zu verankern. Der Schwerpunkt der Medienarbeit liegt auf den audiovisuellen Medien. So stellt Media Consulta unter anderem sendefähiges Footage-Material sowie O-Töne und Mitschnitte zur Verfügung. mam
Meist gelesen
stats