Media Consulta präsentiert Kulturprogramm der EU

Mittwoch, 28. Februar 2007

Media Consulta in Berlin begleitet die Auftaktveranstaltung für das neue Kulturprogramm der EU-Kommission. Am 3. März wird dieses in Brüssel im Rahmen des Kunstfestivals "Bruxelles Bravo" der Öffentlichkeit präsentiert. Ziel des Programm ist es, einen interkulturellen Dialog zu fördern und das Bewusstsein für das kulturelle Erbe Europas zu stärken. Media Consulta ist für Konzeption und Organisation der Veranstaltung verantwortlich. Im 1. Halbjahr 2007 sollen drei weitere Rahmenprogramme im Bereich Bildung und Kultur vorgestellt werden, die die Agentur kommunikativ betreut. Media Consulta ist seit 2004 für die EU-Kommission tätig. stu

Meist gelesen
stats