Media Consulta entwickelt weitere Azubi-Spots für Lidl

Dienstag, 17. Januar 2006

Für den Neckarsulmer Handelskonzern Lidl hat Media Consulta die TV-Kampagne zur Azubi-Aktion Dreamteam 2006 entwickelt.Die drei Spots "Torwart", "Umkleide" und "Zweikampf" wurden von der Berliner Agentur konzipiert und in-house von der eigenen TV & Filmproduktion hergestellt. Seit dieser Woche werden sie auf Sendern wie RTL, MTV, Viva und DSF geschaltet. Die Kampagne, mit der Lidl auf seine gestiegenen Ausbildungsanstrengungen hinweist, knüpft an die Fußball-WM an. Mitwirkende sind die Trainer von Hertha BSC, Falko Götz, Nationalspieler Mike Hanke und Auszubildende von Lidl. Gedreht wurde unter der Regie von Dominic Müller in einer Lidl-Filiale, im Berliner Olympiastadion und in der Umkleidekabine von Hertha BSC.

Mit dem neuerlichen TV-Auftritt setzt Lidl seine Superazubi-Kampagne vom Frühjahr fort. Die TV-Spots im Castingshow-Stil hatten mehr als 80.000 Schulabgänger davon überzeugt, sich bei Lidl um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. si

Meist gelesen
stats