Media Consulta entwickelt EU-Kampagne für tschechische Bevölkerung

Dienstag, 08. November 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Media Consulta Krisenregion EU-Kommission Prag


Das europäische Media Consulta Network realisiert eine Aufklärungs-Kampagne für das Amt für Humanitäre Hilfe der EU-Kommussion Echo. Die Organisation versorgt mit ihren Partnern Menschen in Krisenregionen mit Medikamenten, Nahrung und Wasser und leistet logistische Unterstützung. Die dreimonatige Kampagne soll die tschechische Bevölkerung über das Echo-Engagement informieren. Sie startete bereits mit der Errichtung eines "humanitären Dorfes" in Prag, in dem sich Schulklassen und junge Menschen über die von der EU-Kommission unterstützten Projekte informieren können. Anzeigen in den auflagenstärksten tschechischen Tageszeitungen bewerben außerdem die Kampagnen-Website www.echo-2005.cz|www.echo-2005.cz|. se

Meist gelesen
stats