Media Consulta bewirbt Konjunkturpakete der Bundesregierung

Freitag, 27. März 2009
Die Kampagne kommt von Media Consulta
Die Kampagne kommt von Media Consulta

Die Leadagentur des Bundespresseamts Media Consulta hat eine Kampagne zu den Konjunkturpaketen der Bundesregierung entwickelt. Mit dem Auftritt soll verdeutlicht werden, wohin die insgesamt 17 Milliarden Euro aus Bund, Ländern und Kommunen fließen, mit denen die Wirtschaft angekurbelt werden soll. Zum Einsatz kommen klassische Werbemittel wie Anzeigen und Plakate sowie Online-Maßnahmen. Die Motive sind noch bis Ende des Monats in überregionaen Tageszeitungen wie "Bild" und "Handelsblatt" sowie in Fachmedien für Handwerk und Mittelstand zu sehen. Zielgruppe sind neben den Bürgern vor allem Unternehmen, Kommunen und Banken.

Das Konjukturpaket II ist Anfang des Monats in Kraft getreten. Es beinhaltet Investitionen in Bildung und Infrastruktur, in Gebäude, Forschung und Entwicklung um umfasst auch die sogenannte Abwrackprämie. Die Hälfte der 17 Milliarden Euro wird in diesem Jahr zur Verfügung gestellt. Die zweite Hälfte folgt im kommenden Jahr. mam
Meist gelesen
stats