Media Company Berlin startet Bildungsoffensive

Montag, 30. Oktober 2006

Media Company Berlin hat den Kommunikationsetat des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales gewonnen. In einem mehrstufigen Ausschreibungsverfahren konnte sich die Agentur gegen mehrere Mitbewerber durchsetzen. Die Kampagne "Altersvorsorge macht Schule" soll die Bundesbürger in Sachen Riester-Verträge, Rürup-Rente und betrieblicher Altersvorsorge kompetenter machen. Hierfür sind Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, regionale Aktionstage sowie Beratungsangebote an Volkshochschulen ab Februar 2007 geplant. Die Kommunikation wird von Anzeigen und Kinospots begleitet, die von der Berliner Werbeagentur Peperoni entwickelt werden. si
Meist gelesen
stats