Medaillen-Regen für deutsche Werber beim Cresta Award

Mittwoch, 27. September 2000

Beim 8. Cresta International Advertising Award avancierte Deutschland mit 16 Auszeichnungen erneut zur erfolgreichsten Nation des Wettbewerbs. Insgesamt zählte der Wettbewerbsveranstalter Creative Standards International in New York rund 2100 Einreichungen in allen Kategorien – 64 davon wurden mit einem Preis bedacht. Für den Wettbewerb wählen im Vorfeld 200 Jurymitglieder aus 16 verschiedenen Städten rund um den Globus die Finalisten für jede Kategorie. Verliehen werden die Medaillen am 31. Oktober in Mailand. Erfolgreichste deutsche Agentur ist in diesem Jahr Springer & Jacoby in Hamburg mit vier Auszeichnungen in den Kategorien Print und TV/Cinema. Weitere deutsche Preisträger sind AGI Business Media Productions in Stuttgart, die Frankfurter Agenturen MC&LB, Going Easy Communications, Ogilvy & Mather, Publicis und Saatchi & Saatchi, Heye + Partner in Unterhaching sowie JvM an der Isar und JvM an der Alster.
Meist gelesen
stats