McCann wirbt für Goodyear auch außerhalb Europas

Freitag, 06. März 1998

McCann-Erickson Worldwide hat den 25 Millionen Dollar schweren Etat von Goodyear in Lateinamerikaund Asien im Pitch gegen J. Walter Thompson und Ogilvy & Mather gewonnen. Das Agenturnetwork bewirbt den Reifenhersteller bereits auf dem europäischen Markt. Für den Werbepart in den USA ist J. Walter Thompson zuständig.
Meist gelesen
stats