McCann übernimmt Opel-Team von Dorfer Relationship Communications

Montag, 18. März 2002

McCann-Erickson übernimmt mit sofortiger Wirkung das achtköpftige Opel-Team von Dorfer Relationship Communications. Dorfer hatte im Mai vergangenen Jahres den Dialogetat von Opel gewonnen und im Rahmen dessen bereits mit der Opel-Leadagentur McCann-Erickson Brand Communications Agency (BCA) kooperiert.

Im Zuge der Übernahme wird die bislang für Opel verantwortliche Dorfer-Unit in McCann Relationship Marketing (MRM) integriert. Die noch im Aufbau befindliche MRM hat ihren Sitz ebenso wie McCann-Erickson BCA in der Frankfurter Voltastraße.

Mit dem Verkauf des Opel-Teams stehen Manfred Dorfer die Türen zu einer engeren Verflechtung mit Euro RSCG offen. Dorfer und Euro RSCG kooperieren seit November vergangenen Jahres im Rahmen einer strategischen Allianz. Einer möglichen Fusion standen bislang gravierende Kundenkonflikte im Wege, da Euro RSCG für die beiden PSA-Marken Peugeot und Citroën arbeitet.
Meist gelesen
stats