McCann Hamburg wird für Kik aktiv - Neuer Auftritt mit Verona Pooth

Dienstag, 09. Februar 2010
-
-

Die Hamburger Agentur McCann-Erickson hat die neue Kampagne des Textildiscounters Kik entwickelt, die dieser Tage anlaufen soll. Damit löst die IPG-Tochter die Agentur Springer & Jacoby ab, die den letzten Auftritt des Unternehmens mitgestaltet hatte. Im Mittelpunkt der jetzigen Kampagne steht wieder einmal Testimonial Verona Pooth. An der Produktion waren neben McCann auch Markenfilm und die Kik-Inhouse-Agentur Echopark in Essen beteiligt.

"Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit der Agentur war, dass Harald Prantner, Executive Creative Director von McCann in Hamburg, bereits in den vergangenen Jahren maßgeblich an Kampagnen mitwirkte, die auf unser Testimonial Verona Pooth zugeschnitten waren", sagt eine Sprecherin von Kik. Gemeint sind die Arbeiten der Agentur für Iglo und SOS Kinderdorf.

"Verona ist und bleibt die Werbeikone Deutschlands. Da ist es für mich eine Herausforderung gewesen, eine Kampagne mitzugestalten, die zwei so polarisierende Marken glaubwürdig zusammenbringt", gibt Prantner zu Protokoll. mam  
Meist gelesen
stats