McCann-Erickson wirbt für das Urlaubsland Frankreich

Dienstag, 27. Januar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frankreich Touristikunternehmen Frankfurt


Das Touristikunternehmen Maison de la France wirbt in diesem Jahr mit dem Claim "France. C'est fantastique." Im Mittelpunkt der von McCann-Erickson in Frankfurt konzipierten Kampagne stehen die Besonderheiten der 23 französischen Regionen. Darüber hinaus gibt es einzelne Motive zu besonderen Themen und Angeboten wie "Ski France" und "La France des 3 Océans".

Insgesamt werden 15 Motive mit deutlich siebenstelligem Budget in Print sowie als CLP und Megaposter in deutschen Großstädten geschaltet. Für die Mediaplanung ist Universal McCann verantwortlich. Im vergangenen Jahr hatte das Agenturduo den Etat gegen 12 Agenturen verteidigt und wird den Kunden nun zum dritten Mal in Folge für weitere drei Jahre betreuen. bu
Meist gelesen
stats