McCann-Erickson übernimmt PWS

Donnerstag, 06. November 1997

McCann-Erickson, Frankfurt, hat die Mediaagentur PWS, Heusenstamm, übernommen. Die 1971 gegründete PWS wird nach der Übernahme als eigenständige Mediaagentur weitergeführt. Sie betreut mit 27 Mitarbeitern ein Media-Volumen von rund 130 Millionen Mark. PWS-Gründer Günter Lucas war am vergangenen Freitag - rund zwei Wochen nach den abschließenden Vertragsverhandlungen mit McCann-Erickson - plötzlich und unerwartet verstorben. Die Führung bei PWS liegt bei Gitta Lucas, dem langjährigen Lucas-Mitarbeiter Wolfgang Teicher sowie für McCann-Erickson bei Klaus-Jürgen Zimdah.
Meist gelesen
stats