McCann-Erickson sichert sich Platz unter den Carlsberg-Agenturen

Mittwoch, 08. Mai 2013
Zum internationalen Line-Up von Carlsberg gehört nun auch McCann Erickson (Foto: Carlsberg)
Zum internationalen Line-Up von Carlsberg gehört nun auch McCann Erickson (Foto: Carlsberg)

Die Agentur McCann-Erickson hat sich einen Platz im internationalen Agenturpool von Carlsberg gesichert. Die Londoner Kreativen gewannen in einem Pitch einen Teil-Etat des Brauereiriesen. Zu konkreten Werbemaßnahmen, die McCann-Erickson für den dänischen Konzern umsetzen soll, ist bislang nichts bekannt. Die Agentur teilte lediglich mit, dass sie in Europa, dem mittleren Osten und Asien für Carlsberg aktiv sein wird. McCann-Erickson habe durch seine große Expertise sowohl auf regionaler als auch auf globaler Ebene punkten können, sagt Diana Starbanov, Global Marketing Manager bei Carlsberg. McCann-Erickson ist nicht die erste Agentur, die von den Dänen in diesem Jahr neue Etats übertragen bekommt: Anfang der Woche holte sich Carlsberg die internationale Networkagentur JWT für zukünftige werbliche Aufgaben ins Boot. Den globalen Werbeetat konnte sich bereits im Februar die argentinische Agentur Santo sichern. Der bisherige Etathalter Fold 7 kümmert sich künftig um den Launch eines neuen Getränks in Großbritannien. fam
Meist gelesen
stats