McCann-Erickson holt sich Crédit Suisse

Mittwoch, 27. Februar 2002

McCann-Erickson Deutschland hat sich im Pitch um das Bankhaus Crédit Suisse gegen die Mitbewerber Euro RSCG, Lowe Lintas und Ogilvy & Mather durchsetzen können. Aufgabe der Agentur ist es eine imagebetonte Publikumskampagne in Print und TV sowie Below-the-Line-Aktivitäten für die Marken Crédit Suisse und Winterthur Versicherungen, eine Unternehmestochter, zu entwickeln. Der Etat soll in zweistelliger Millionenhöhe liegen.
Meist gelesen
stats