McCann Erickson begleitet europaweiten Launch von Nestea Vitao

Donnerstag, 07. Februar 2008

Für die europaweite Einführung der Nestea Submarke Vitao setzt Beverage Partners Worldwide auf die kommunikative Unterstützung der Düsseldorfer Agentur McCann Erickson. Mit der neuen Produktreihe begründet Beverage Partners - ein Joint Venture zwischen Coca-Cola und Nestlé - die Kategorie der "RTD Ice Teas mit soft-funktionalem Benefit".

Die Range besteht aus Vitao Grüner Tee, Red Tea und White Tea, denen schützende, beruhigende beziehungsweise revitalisierende Effekte zugesprochen werden. RTD steht für Ready To Drink und verspricht einen bequemen Weg, von den positiven Eigenschaften der verschiedenen Teesorten zu profitieren. Diese Produktbenefits werden mit dem "erfrischenden Fruchtgeschmack eines Eistee-Getränkes" in Verbindung gebracht.

In den drei 30-sekündigen TV-Spots geben Experten aus den jeweiligen Herkunftsländern Auskunft über die Herstellung und Wirkung der Tees. Nach dem sogenannten Theorieteil geben die Produktbotschafter aus Afrika und China im modernen, westlichen Lebensumfeld einen praktischen Eindruck der positiven Wirkung von Nestea Vitao.

Die Spots wurden unter der Regie von Bruce St. Clair von der Hamburger Filmproduktion 539090 in Indien und Südafrika gedreht. Auftakt der TV-Kampagne die mit verschiedenen Maßnahmen über alle Kommunikationsdisziplinen hinweg begleitet wird, ist im Februar in den Baltischen Ländern, danach folgen weitere europäische Länder. In Deutschland steht die Einführung der neuen Nestea-Sorten zunächst noch nicht auf der Agenda. si

Meist gelesen
stats