McCann-Erickson Deutschland weitet Zusammenarbeit mit Nespresso aus

Montag, 17. Juni 2002

Die deutsche McCann-Erickson-Gruppe hat ihre Zusammenarbeit mit der Nestlé-Marke Nespresso ausgeweitet. Neben Universal McCann, die schon seit April den Mediaetat betreut, wird nun MRM Partners die Bereiche CRM und Handelsmarketing übernehmen. McCann-Erickson Frankfurt wird künftig für die klassische Werbung für den deutschen Markt verantwortlich zeichnen. Die Agentur betreut Nestlé bereits seit 1955 und ist für alle Produkte von Nescafé und Nesquik verantwortlich.
Meist gelesen
stats