McCann BCA entwickelt Action-Spot für den Opel Vectra Caravan

Dienstag, 06. Januar 2004

Mit einer TV- und Printkampagne wirbt Opel seit Anfang des Jahres europaweit für den Vectra Caravan. Das Ende Oktober eingeführte Kombi-Modell aus der Vectra-Baureihe steht für Größe und Dynamik zugleich. Dementsprechend ist die Werbekampagne aufgebaut, für die der Rüsselsheimer Automobilhersteller einen Betrag im achtstelligen Bereich investiert. Damit handelt es sich um eine der größten Kommunikationsoffensiven, die Opel in diesem Jahr durchführen wird.

Der von McCann-Erickson BCA in Frankfurt konzipierte TV-Spot erzählt in spektakulären Bildern, wie ein Eisangler im seinem Wagen vor den drohenden Rissen in einem zugefrorenen See flieht (Produktion: E+P Commercial, Hamburg). Der TV-Spot läuft in mehr als zehn europäischen Ländern und ist hierzulande bis ins Frühjahr hinein auf allen relevanten TV-Sendern zu sehen. Parallel zur 30-Sekunden-Version wird am 17. Januar ein 150-sekündiges Making-Of des aufwendigen Commercials auf verschiedenen Privatsendern ausgestrahlt. Flankiert wird die TV-Kampagne durch Anzeigen in großen Publikumstiteln wie "Spiegel", "Stern" und "Focus". bu
Meist gelesen
stats