Max Sense holt für Toyota die Formel 1 in die Kölner City

Freitag, 30. Juli 2004

Nach den Rennen auf dem Nürburgring und in Hockenheim kommt der Formel-1-Zirkus in diesem Jahr zum dritten mal nach Deutschland. Im Auftrag von Toyota inszeniert die Live-Marketing-Agentur Max Sense am 21. August den City Grand Prix in Köln. Höhepunkt der Veranstaltung bildet ein Showrennen der beiden F1-Piloten Christiano da Matta und Oliver Panis in ihren 800-PS-Boliden vor dem Kölner Mediapark.

Max Sense, zweitgrößte Event-Agentur in Deutschland und eine der größten inhabergeführten Agenturen für Live-Marketing Europas, ist in Deutschland mit Büros in Groß-Gerau bei Frankfurt, München und Wuppertal vertreten. Tochtergesellschaften existieren in Frankreich, Spanien und Schweden. si
Meist gelesen
stats