Maurice Lévy wird Testimonial für Rowenta

Freitag, 06. Januar 2012
-
-


Da zeigt ein Agenturchef Einsatz: Publicis-CEO Maurice Lévy himself stellt sich für den Kunden Rowenta vor die Kamera. Der Chef der französischen Werbeholding ist der Protagonist in einem neuen Online-Video zur Markteinführung des Staubsaugers "Silence Force Extreme". Der Clip ist Teil der Ende November gestarteten europaweiten Kampagne der beiden Publicis-Agenturen Marcel und Publicis-Conseil für die Marke aus der SEB-Gruppe.
Der Internet-Spot, der auf Youtube zu finden ist, zeigt einen Mann mit silbergrauem Haar, der sich zunächst hinter seinem Laptop versteckt und Motorengeräusche nachahmt. Erst am Ende des 26-Sekünders hebt er den Kopf und gibt seine wahre Identität preis. Nach dem Klick auf die anschließend eingeblendete URL wird auch klar, was Lévy gemacht hat.

Auf Findtheforceofsilence.de versucht er sich an dem Online-Spiel, mit dem Rowenta die geringe Lautstärke seines Staubsaugers hervorheben will. Wer den richtigen Lautstärkenpegel über das Mikrofon des Rechners oder die Tastatur nachmacht, kann das Rowenta-Produkt gewinnen. Die Chance dazu gibt es noch bis 15. Januar. Trifft er die richtige Lautstärke nicht,  erwarten den User Filme mit "einem besonderen Überraschungseffekt", so die Agentur.

Neben dem Video mit Lévy gibt es auch noch weitere Online-Teaser-Clips auf Youtube. Der TV-Spot zur Kampagne läuft hierzulande bereits seit Ende November auf reichweitenstarken Privatsendern. Den Mediaplan verantwortet KR Media. jm
Meist gelesen
stats