Mauch, Kirschner, Lelewel promotet SWR 3

Montag, 26. Oktober 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

SWR Imagekampagne


Die Stuttgarter Agentur Mauch, Kirschner, Lelewel, die die Imagekampagne für den bisherigen SWF 3entwickelte, holte nun den Etat für die werbliche Betreuung des neuen Radiosenders SWR 3. Der SWR 3 entstand durch die Fusion des Süddeutschen Rundfunks und des Südwestfunks. Unter dem Claim "Lebenim Wildall" werben die Stuttgarter in nahezu allen Medien - von Großflächen über Anzeigen bis hin zu Kino- und TV-Spots - im gesamten Sendegebiet des SWR für ihren Kunden.
Meist gelesen
stats