Marqueur überzeugt Aktion Mensch

Dienstag, 01. August 2006

Die Berliner Inszenierungsagentur Marqueur wurde von der Aktion Mensch mit der Gestaltung der Preisverleihung zum "Biene"-Award 2006 betraut. Seit 2003 prämieren die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen mit dem Award die besten barrierefreien Angebote im Internet. Für Marqueur ist der Auftrag der Aktion Mensch in diesem Jahr bereits das vierte Projekt mit einem gemeinnützigen Hintergrund. Jesco Huber, Geschäftsführer von Marqueur, reizt die Inszenierung gesellschaftspolitischer Themen: "Hier herrscht ein großer Bedarf, Botschaften erinnerungsfähig in Szene zu setzten".

Die Agentur überzeugte mit ihren Kreativideen und durch ihre Location-Auswahl. In den nächsten Wochen wird sie ein Eventkonzept für die "Biene 2006" entwickeln. bu

Meist gelesen
stats