Marktforschung: Aegis Group baut Afrikageschäft von Synovate aus

Mittwoch, 02. Juli 2008

Die Londoner Zentrale der Aegis-Holding gab heute die Akquisition der afrikanischen Steadman Group bekannt. Eigenen Angaben zufolge ist Steadman das größte unabhängige Marktforschungsunternehmen des Kontinents mit einem Umsatz von 3,3 Millionen Dollar pro Jahr. Die Firmengruppe mit Hauptsitz im kenianischen Nairobi wurde 1984 gegründet und verfügt über weitere Niederlassungen in Uganda, Tansania, Sambia, Ghana, Mozambique und Südafrika. Ihren Auftraggebern liefert die Steadman-Gruppe Marktanalysen und Mediadaten über lokale wie regionale afrikanische Unternehmensbranchen und den dort operierenden internationalen Kunden.

Die Steadman Group wird bei Aegis in deren weltweites Netzwerk Synovate integriert, wo alle Marktforschungsfirmen angesiedelt sind. Laut Aegis-Angaben wird Synovate damit zum größten Anbieter im Bereich Single Market Research, der 2007 in gesamt Afrika einen Wachstumsschub von 15 Prozent erreicht habe.

Zur börsennotierten Aegis-Holding gehören neben Synovate auch die Medianetzwerke Carat und Vizeum und das digitale Network Isobar. ejej

Meist gelesen
stats