Markenfilm tritt aus dem VDW aus

Donnerstag, 05. September 2002

Deutschlands größte Werbefilmproduktion Markenfilm hat ihren Rücktritt aus dem Verband Deutscher Werbefilmproduzenten (VDW) erklärt. Die Kündigung wird aufgrund versäumter Fristen allerdings erst zum Ende 2003 wirksam. Gründe für den Austritt will Markenfilm nicht bekannt gegeben.

Branchengerüchten zufolge soll es jedoch zu Unstimmigkeiten mit anderen Verbandsmitgliedern gekommen sein. Der Branchenverband der Werbefilmindustrie wurde 1966 gegründet und zählt zurzeit etwa 35 Mitglieder, darunter neun der Top-10-Produktionen, gemessen an ihrer Umsatzstärke.
Meist gelesen
stats