Marchsreiter und Pinball betreuen Zweitgeist

Montag, 15. Januar 2007

Die Münchner Agenturen Marchsreiter Communications und Pinball betreuen künftig das Hamburger Unternehmen Zweitgeist. Die Unternehmens- und Produkt-PR sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erledigt Marchsreiter. Pinball - Mitglied des Netzwerks Impact United - kümmert sich um die Positionierung und Corporate Identity. Zweitgeist wurde im vergangenen Juni in Karlsruhe von Heiner Wolf und Christine Stumpf gegründet. Das gleichnamige Produkt wurde im November vom Land Baden-Württemberg mit dem Innovationspreis Web 2.0 ausgezeichnet. Die Social Software macht Menschen auf Webseiten sichtbar und ermöglicht die Website-übergreifende, kontextbezogene Kommunikation. si

Meist gelesen
stats