Management-Buy-out: Schindler Parent Identity heißt jetzt Realgestalt

Mittwoch, 17. August 2011
Führungsriege von Realgestalt. M. Dietz, J. Michalski, A. Kohlermann, C. Mangold (v.l.)
Führungsriege von Realgestalt. M. Dietz, J. Michalski, A. Kohlermann, C. Mangold (v.l.)

Die Geschäftsführer der Berliner Agentur Schindler Parent Identity haben im Zuge eines Management-Buy-out alle Anteile an der Firma übernommen. Matthias Dietz, Jürgen Michalski, Anne Kohlermann und Cornelius Mangold starten den auf Corporate Design spezialisierten Anbieter neu unter dem Namen Realgestalt. An der früheren Agentur hielt Schindler Parent in Meersburg 51 Prozent. Der Ableger startete 1998 mit dem Namenszusatz Advance und dem Kunden Daimler. 2002 wurde er in Schindler Parent Identity umbenannt. In den folgenden Jahren avancierte er zu einer der Top-10-Designagenturen in Deutschland. Die heutige Realgestalt arbeitet noch immer für Daimler und betreut außerdem Kunden wie Alba, FSB Franz Schneider Brakel, die Manufactum-Tochter Magazin, EquiArte mit der Showmarek Apassionata, Mast-Jägermeister sowie den zukünftigen Flughafen Berlin Brandenburg. Ganz neu auf der Kundenliste sind die Brunner Group, Garpa Garten- und Parkeinrichtungen, Prediger Lichtberater sowie Thyssen Krupp.

 Die Trennung von der Tochtergesellschaft kommentiert Jean-Claude Parent, Mitinhaber von Schindler Parent, mit den Worten: „War das Corporate Design und Branding-Thema vor mehr als zehn Jahren noch eine eigene Disziplin, so hat sich das Verständnis von Marke wesentlich erweitert. Wir trennen heute nicht mehr zwischen den einzelnen Disziplinen, sondern arbeiten zwangsläufig ganzheitlicher." Gleichzeitig räumt er ein, dass man sich „irgendwann auch kulturell auseinanderlebt und die neuen Leute ziehen lässt".

Auch die Stammagentur Schindler Parent agiert wieder komplett eigenständig. Sie hat die restlichen 10 Prozent, die bis jetzt bei Ex-Mehrheitsgesellschafter Pixelpark lagen, zurückgekauft. Alleinige Inhaber der Agentur sind nun Parent, Eugen Schindler und Michael Meier. bu/mam
Meist gelesen
stats