Mainline ist neuer Betreuer von Suzuki

Donnerstag, 18. März 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mainline Suzuki Motor Pitch Etathalter München


Die Frankfurter Agentur Mainline hat sich den Deutschland-Etat des Autoherstellers Suzuki gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch mit insgesamt sechs Agenturen, an dem auch der bisherige Etathalter Wüschner, Rohwer, Baier in München teilgenommen hat. Die neue Kampagne für Suzuki soll im Juni mit Anzeigenwerbung starten. TV-Spots sind laut einem Suzuki-Sprecher derzeit nicht geplant. Über die Etathöhe ist nichts bekannt. mam
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats