Mailing-Wettbewerb: Argonauten erneut erfolgreich

Dienstag, 17. Juni 2008
Chromedia Dialogmarketing gewann in der Kategorie Offenes Format
Chromedia Dialogmarketing gewann in der Kategorie Offenes Format

Die Bundessieger des Mailing-Wettbewerbs der Deutschen Post stehen fest. In der Kategorie Standardformat (personalisierte Standard-Mailings) gewann die Hamburger Agentur Osenberg Direkt-Marketing mit einem Mailing für Beiersdorf. Den Spitzenplatz in der Kategorie Offenes Format belegte Chromedia Dialogmarketing, München, mit einer Werbeaktion für Porsche. In der Gruppe "Teiladressierte Mailings" erreichten die Argonauten G2 den ersten Platz. Die Münchner Agentur hatte für die Commerzbank ein Mailing entwickelt, das die Girokonten des Kreditinstituts bewirbt. Das Team von Chef-Argonaut Eugen Kern war bereits 2007 in der gleichen Kategorie erfolgreich gewesen. Im Bereich Umweltschutz/Umweltmanagement überzeugte die Hamburger Agentur Weigert Pirouz Wolf mit einem Mailing für Greenpeace.

Insgesamt beteiligten sich 325 Agenturen am diesjährigen Mailing-Wettbewerb und reichten dabei 463 Beiträge ein. Der Wettbewerb wurde 2007 in das Kreativ-Ranking von HORIZONT aufgenommen und gehört damit zu den wichtigsten Dialogmarketing-Awards in Deutschland. brö

Meist gelesen
stats