MTV Schweiz und die "Sexidents": Grey-Kampagne zur Aids-Präventition

Dienstag, 29. März 2011
-
-

Wenn man nicht gerade Pay-TV hat, bekommt man von MTV leider nicht mehr so viel mit. Und wenn es sich um MTV Schweiz handelt, sowieso nicht. Schön, dass MTV in der Schweiz nun eine Aids-Präventionskampagne gelauncht hat, die ein echter Hingucker ist. Die Idee und Umsetzung kam von Grey Düsseldorf - eine dieser großen, namhaften Agenturen, die jedes Jahr von Neuem versuchen, im Kreativranking weiter nach oben zu kommen - was der Grey-Gruppe sogar gelungen ist: 2009 waren sie im HORIZONT-Kreativranking auf Platz 18, 2010 dann schon auf Platz 12. Und mit dem aktuellen MTV-Auftritt werden die Grey-Kreativen bestimmt bei dem einen oder anderen Wettbewerb in diesem Jahr punkten können.

Die Message der kleinen "Sexidents"-Serie: Sex passiert nicht zufällig und sollte auch kein Unfall sein (im englischen "Accident" stecken ja beide Bedeutungen), Verhütung sollte Pflicht sein. Der Zeichner Gary Davidson hat mit schönem Strich die "Unfälle" in drei Comics verarbeitet. Ob die Präventationsmessage rüberkommt? Zweifel mögen erlaubt sein. Geschaltet wurden die Motive bislang nur in der Schweiz. Schade, die Arbeit hätte ein größeres Publikum verdient - aber deshalb haben wir sie ja schließlich zu unserem Auftritt des Tages gekürt. vs
Meist gelesen
stats