MS&L erweitert Portfolio

Donnerstag, 11. Mai 2000

Die Oberurseler PR-Agentur Manning Selvage & Lee hat sich vier neue Etats gesichert. In einer Wettbewerbspräsentation konnte sich das MS&L-Team den Etat des Frankfurter Flughafens sichern und wird zukünftig für die Bereiche Pressearbeit und PR zuständig sein. Für die Gütergemeinschaft Mineralwolle begleitet die Agentur vor allem die kommunikativen Maßnahmen zum RAL-Gütezeichen, das die unbedenkliche Verarbeitung von Mineralwolle-Erzeugnissen bescheinigen soll. Außerdem übernimmt MS&L die PR-Arbeit zum Sponsoring der Buena Vista Social Club-Tour durch das Rum-Lable Havana Club. Desweiteren sind die Oberurseler als betreuende PR-Agentur für den "International Havana Club Cocktail Grand Prix" zuständig.
Meist gelesen
stats