MS&L baut europäisches Netzwerk weiter aus

Mittwoch, 10. Oktober 2001

Das PR-Netzwerk Mavellia/Manning Selvage & Lee (MS&L) und Chiappe Bellodi haben sich in Mailand zu einer der größten PR-Agenturen Italiens zusammengeschlossen. Das neue Unternehmen MS&L Mavellia Bellodi ist eine 100-prozentige Tochter von MS&L. Die Position des CEO von MS&L Mavellia Bellodi übernimmt Adriana Mavellia, Managing Director wird Guido Bellodi und Agnese Manassi wird Chief Financial Officer.

Erst im September dieses Jahres hatten MS&L Deutschland in Frankfurt und Schröder + Schömbs Public Relations in Berlin ihre Partnerschaft bekannt gegeben. MS&L beschäftigt rund 1000 Mitarbeiter in 100 Büros und Partneragenturen und erwirtschaftete im Jahr 2000 ein Honorareinkommen von 118 Millionen US-Dollar.
Meist gelesen
stats