MSL Financial begleitet den Börsengang von Ultrasonic

Mittwoch, 30. November 2011
Die Publicis-Tochter wird für den chinesischen Schuhhersteller aktiv
Die Publicis-Tochter wird für den chinesischen Schuhhersteller aktiv

Die Agentur MSL Germany berät mit ihrer Unit für Finanzkommunikation den chinesischen Schuhhersteller Ultrasonic bei dessen für Dezember angekündigten Börsengang. Geplant ist eine Listung im Prime Standard der Frankfurter Börse. Ultrasonic ist als Entwickler und Hersteller von Sportschuhsohlen sowie als Produzent von Sandalen und Slippern im gehobenen Preissegment für in- und ausländische Partner aktiv. Im Zentrum der künftigen Aktivitäten soll nicht zuletzt eine unter der Marke Ultrasonic angebotene Markenschuh-Kollektion stehen, die auf junge Zielgruppen zugeschnitten ist. Das Team von MSL Financial um Bernd Rauch und Steffi Fahjen hat für den geplanten Börsengang ein Maßnahmenpaket entwickelt, das auch die Website und Events umfasst. Der Claim "China's Urban Footwear Company" stammt ebenfalls von der Publicis-Tochter. hor 
Meist gelesen
stats