MRM integriert Zentropy

Donnerstag, 13. Oktober 2005

Umbau in der deutschen McCann-Gruppe: Die Online-Agentur Zentropy Partners wird nicht mehr unter eigenständigem Namen auftreten, sondern unter dem Dach der Dialogschwester MRM Worldwide angesiedelt. Die durch die Zusammenlegung gewachsene Firma beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Nicht mehr dazugehören wird der bisherige Managing Director von MRM Sven-Ole Binder. Das Gleiche gilt für Kreativchef Kai-Uwe Rümmler. CEO von MRM Worldwide in Deutschland ist seit Anfang Oktober der ehemalige Wunderman-Manager Christoph Stadeler. mam
Meist gelesen
stats