MPG und Havas Sports melden Neugeschäft

Dienstag, 29. Mai 2007

Die Tochteragenturen MPG und Havas Sports der Pariser Kommunikationsholding Havas verzeichnen zwei neue Etats auf ihren Kundenlisten. Das deutsche Medianetzwerk MPG mit Sitz in Frankfurt übernimmt das Mediabudget des Finanzdienstleisters Crédit Agricole Private Bank, der seit Mai eine Printkampagne im "Handelsblatt" schaltet. Das Mediavolumen hierfür liegt im niedrigen sechsstelligen Euro-Bereich. Das luxemburgische und schweizerische Unternehmen für private Banking warb bereits 2006 in deutschen Medien, allerdings wurden damals diese Maßnahmen von der Pariser MPG-Zentrale gesteuert. Darüber hinaus wurde Havas Sports, seines Zeichens Spezialist für sportive Kommunikationskonzepte, von dem Sportartikelhersteller Adidas International Rugby als Below-the-Line-Agentur für den anstehenden Rugby World Cup in Frankreich engagiert. Die Havas-Tochter soll dabei die globale Rugby-Kompetenz von Adidas als offizieller Supplier des World Cups herausstellen und eine entsprechende B-to-B-Kommunikation und Eventstrategie kreieren. ejej

Meist gelesen
stats