MPG übernimmt Mediaplanung für Israelisches Tourismusministerium

Montag, 21. September 2009
MPG hat das Israelische Ministerium für Tourismus überzeugt
MPG hat das Israelische Ministerium für Tourismus überzeugt

MPG hat sich den Etat des Israelischen Ministeriums für Tourismus gesichert. Die Havas-Tochter in Frankfurt übernimmt für die regierungseigene Werbeagentur Lapam die Mediaplanung im europäischen Raum. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch. Auf Agenturseite ist Cecile MacGowan für den Neukunden verantwortlich. Kernmärkte sind Deutschland, England, Frankreich und Italien, der Etat hat ein Volumen von jährlich rund 6 Millionen Euro. "Wir sind sicher, dass MPG uns hervorragend dabei unterstützen wird, Touristen aus Europa für Israel anzuziehen, um die faszinierende Kombination von Geschichte, Kultur, Küche, Sonne und Strand zu genießen", sagt Shlomo Adiel, Advertising Division Manager bei Lapam.

Zu weiteren jüngsten Neukunden von MPG gehören B&B Hotels, Pepe Jeans London, die Stadtreinigung Hamburg, die Schuhmarke Clarks sowie das Türkische Fremdenverkehrsamt. jf
Meist gelesen
stats